freeClass International

 
 
Die Baustoffklassifikation "freeClass" wurde nun aufgrund der starken Nachfrage auch in sieben weiteren europäischen Sprachen verfügbar gemacht.

Neben der Standard-Baustoffklassifikation wurden auch Teile der Baustoffdatenbank durch Fachleute in die jeweilige Muttersprache übersetzt, um korrekte Ergebnisse garantieren zu können. Über die internationalen Plattformen ist es für europäische Firmen nun möglich, einfach und unkompliziert den eigenen und benachbarte Märkte zu erschließen.


 
 
Standortkarte